Aug 2022

02

Gewährleistung, Garantie, Bauzeitenverlängerungen - Frenger

Kein anderes Gebiet im Baurecht bereitet an der Basis soviel Verständnisschwierigkeiten, wie die Gewährleistungsproblematik. Hersteller, Händler, Verbraucher aber leider auch ausführende Unternehmen und Planer beurteilen immer wieder völlig falsch, wann ein Gewährleistungsfall vorliegt und wie man dann mit Ansprüchen umgeht. 

Gewährleistung und Garantie sind auseinander zu halten, ebenso wie Werkvertragsrecht und Kaufrecht. Weniger als 10 % aller Mangelanzeigen betreffen rechtlich die bauvertragliche bzw. gesetzliche Gewährleistungsproblematik. 

Weiterhin belasten Störungen der Verträge unter den Bedingungen volatiler Preisentwicklungen die Abarbeitung von Bauverträgen. Das Seminar zeigt Risiken auf und gibt Handlungsempfehlungen zur Risikobegrenzung. 


Dateien zum Herunterladen